INKAS

EIN FREIERES LEBEN

Wir können Ihnen nur empfehlen, einmal eine Kanutour zu unternehmen. Nur wenige andere Freizeitaktivitäten sind in unserer stressreichen Welt besser dazu geeignet, sich selbst näher zu kommen – und all jenen, die dieses Erlebnis mit Ihnen teilen. Mit einem Inkas lassen sich ohne größere Anstrengung Teile der Natur entdecken, in die man auf andere Weise nie vordringen könnte.
Hergestellt aus einem Kreislaufmaterial ist ein Inkas-Kanu die umweltverträglichste Wahl, wenn man ökologisch wertvolle und empfindliche Gegenden erkunden möchte. Sein geringes Eigengewicht und die Form des Rumpfes bieten höchste Wendigkeit auch in engen Passagen.

Inkas-Kanus werden seit ihrer Lancierung 1981 für ihre extreme Robustheit hochgeschätzt. Vorzeitig abgebrochene Paddeltouren aufgrund eins leckgeschlagenen Kanus gehören damit der Vergangenheit an. Ein Inkas kann einiges einstecken und ist daher ein absoluter Favorit bei den Kanuverleihen.
Inkas-Kanus sind seetauglich und unsinkbar. Mit Inkas stehen Mensch und Natur an erster Stelle.
Inkas Kanus sind in den Längen 465, 495 und 525 cm und einer Breite von bis zu 35 cm erhältlich und bieten Platz für zwei bis drei Personen. Mit ihrem geringen Gewicht von 28 bis 38 kg lassen sich alle drei Größen einfach handhaben.

ZU INKAS